Die Initiative „Integration läuft“ geht weiter

Auch in diesem Jahr ruft die Initiative wieder zum gemeinsamen 5 km Müller Egerer Lauf auf, Start: 13.30 Uhr.

Mit dem Aufruf, gemeinsam 5 km unter der Initiative „Integration läuft“ zu laufen, wollen wir das Oldenburger Engagement gegen Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung zeigen. Der Sport bringt die Menschen auch über kulturelle und soziale Unterschiede hinweg zusammen und trägt so zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts bei. Die im Sport erworbenen Erfahrungen und Kompetenzen, Orientierungen und Kontakte können auch auf weitere gesellschaftliche Lebensbereiche übertragen werden.

Die Initiatoren hoffen, Ihre Begeisterung und Ihr Interesse zum Mitwirken für Diversität zu wecken und mit Ihnen zusammen die 5 km Strecke gemeinschaftlich sichtbar mit den Shirts „Integration läuft“ zu laufen. Machen Sie mit. Anmeldung wird erbeten über eine Teilnehmerliste mit der Abfrage der T-Shirt-Größen, soweit noch nicht vorhanden. Diese können Sie < hier > downloaden.

Die Initiative freut sich über jede/n, der auch an den weiteren Distanzen des Oldenburg Marathon mit dem T-Shirt „Integration läuft“ teilnimmt. Zum Erwerb von T-Shirts wird wieder ein Verkaufsstand bei der Startnummernausgabe in den Schlosshöfen organisiert.